Herzlich willkommen auf der Homepage des Sprachstudios & Lernstudios Dresden

Unterrichtsgebühren unseres Sprachstudios & Lernstudios in Dresden-Mitte und Dresden-Ost für die Einzelnachhilfe bzw. den Einzelunterricht (gelten für alle Fächer bzw. Sprachen)

  • 15,00 € pro Nachhilfe-Stunde (= 45 Min.), wenn insgesamt 60 Schulstunden für die Nachhilfe gebucht werden, d.h. die Gesamtgebühr beträgt hierfür 900,00 €.

  • 17,50 € pro Nachhilfe-Stunde (= 45 Min.) bei Buchung von insgesamt 40 Schulstunden für die Nachhilfe, d.h. die Gesamtgebühr beträgt in diesem Fall 700,00 €.

  • 20,00 € pro Nachhilfe-Stunde (= 45 Min.) bei Vereinbarung von insgesamt 20 Schulstunden für die Nachhilfe, d.h. die Gesamtgebühr beträgt hier 400,00 €. 

 

Wichtige Hinweise zu den Unterrichtsgebühren für die Einzelnachhilfe:

  • Die o.g. Unterrichtsgebühren beinhalten sämtliche Leistungen unseres Sprachstudios & Lernstudios in Dresden-Mitte und Dresden-Ost, so dass darüber hinaus für die Nachhilfe keine zusätzlichen Kosten entstehen.

  • Unser Dresdner Sprachstudio & Lernstudio berechnet keine Anmeldegebühren und keine Mehrwertsteuer für die individuelle Nachhilfe. 

  • Bei Hausbesuchen in Dresden und Umgebung wird ein geringer Zuschlag für die Nachhilfestunden berechnet, dessen Höhe von der Entfernung und dem Aufwand, der für die Lehrkraft dadurch entsteht, abhängt (in der Regel zwischen 2,50 € und 5,00 € pro Nachhilfe-Stunde).

  • Die Unterrichtsgebühren für die Nachhilfe können bei Bedarf auch in Form von mehreren Teilbeträgen bezahlt werden, so dass die monatliche Belastung gering ist.

  • Bei Bedarf können jederzeit weitere Unterrichtseinheiten für die individuelle Nachhilfe zu günstigen Konditionen nachgebucht werden.

 

Die Büroleiterinnen und Lehrkräfte unseres Lern- und Sprachstudios in Dresden-Ost und Dresden-Mitte stehen Ihnen gern während der o.g. Anmeldungs- und Beratungszeiten sowie jederzeit telefonisch (auch am Wochenende) für ein ausführliches Informationsgespräch zur Verfügung und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

 

Gruppenkurse für Anfänger (Grundkurse für Niveau A1) mit maximal 6 Teilnehmern pro Gruppe im Sprachstudio Wallstr. 13 in 01067 Dresden-Altstadt

Sprache

Beginn

Tag + Zeit

Dauer

Stundenzahl

Kursgebühr

Englisch

jeden ersten Montag im Januar, Mai und September

immer montags von 18.30 bis 20.00 Uhr

ca. 4 Monate

30 Unterrichts-einheiten (je 45 Min.) bzw.  15 x 90 Min.

210,00 €

Deutsch

jeden ersten Montag im Januar, Mai und September

immer montags von 18.30 bis 20.00 Uhr

ca. 4 Monate

30 Unterrichts-einheiten (je 45 Min.) bzw.  15 x 90 Min.

210,00 €

Französisch

jeden ersten Dienstag im Januar, Mai und September

immer dienstags von 18.30 bis 20.00 Uhr

ca. 4 Monate

30 Unterrichts-einheiten (je 45 Min.) bzw.  15 x 90 Min.

210,00 €

Spanisch

jeden ersten Dienstag im Januar, Mai und September

immer dienstags von 18.30 bis 20.00 Uhr

ca. 4 Monate

30 Unterrichts-einheiten (je 45 Min.) bzw.  15 x 90 Min.

210,00 €

Italienisch

jeden ersten Mittwoch im Januar, Mai und September

immer mittwochs von 18.30 bis 20.00 Uhr

ca. 4 Monate

30 Unterrichts-einheiten (je 45 Min.) bzw.  15 x 90 Min.

210,00 €

Russisch

jeden ersten Mittwoch im Januar, Mai und September

immer mittwochs von 18.30 bis 20.00 Uhr

ca. 4 Monate

30 Unterrichts-einheiten (je 45 Min.) bzw.  15 x 90 Min.

210,00 €

Polnisch

jeden ersten Donnerstag im Januar, Mai und September

immer donnerstags von 18.30 bis 20.00 Uhr

ca. 4 Monate

30 Unterrichts-einheiten (je 45 Min.) bzw.  15 x 90 Min.

210,00 €

Tschechisch

jeden ersten Donnerstag im Januar, Mai und September

immer donnerstags von 18.30 bis 20.00 Uhr

ca. 4 Monate

30 Unterrichts-einheiten (je 45 Min.) bzw.  15 x 90 Min.

210,00 €

 

Wichtige Hinweise zu den oben genannten Sprachkursen:

·         Die o.g. Kursgebühren beinhalten sämtliche Leistungen unserer Sprachschule außer der Bereitstellung von Lehrmaterial und Nachschlagewerken (Wörterbüchern etc.). Für ein Lehrbuch entstehen zusätzliche Kosten von ca. 25,00 €, abhängig von der Sprache.

·         Unsere Sprachschule berechnet keine Anmeldegebühren und ist von der Mehrwertsteuer befreit.

·         Wenn der geplante Kursbeginn auf einen gesetzlichen Feiertag fällt, beginnt der Sprachkurs eine Woche später. Dann findet der Sprachkurs jede Woche am gleichen Tag und zur gleichen Zeit statt, außer an gesetzlichen Feiertagen. Die wegen gesetzlicher Feiertage ausgefallenen Unterrichtsveranstaltungen werden nachgeholt in der Regel durch Verlängerung des Sprachkurses um eine Woche.

·         Die o.g. Grundkurse bzw. Anfängerkurse können im unmittelbaren Anschluss oder zu einem späteren Zeitpunkt als Aufbaukurse (Niveau A2 bis B1) fortgesetzt werden, wenn seitens der Teilnehmer Interesse und weiterer Lernbedarf besteht.